Patt: Gut Gnadenthal
 

In Zusammenarbeit mit dem Künstler Dieter Patt beschrifteten wir 5 Fenster im Gut Gnadental in Neuss.

Der Künstler Dieter Patt gab uns seine Arbeiten in einem Rasterformat. Ein Ausdruck wurde von uns nachgezeichnet, um nur die schwarzen Linien zu erhalten.

Diese Vorlage wurde eingescannt und mit einem Spezial-Grafikprogramm in Vectoren konvertiert und bearbeitet. So entstanden 2 Plot-Dateien, eine für die schwarze Folie und eine für die farbigen Folien. Dann wurden von Herrn Patt die Folienfarben festgelegt.

Zuerst wurden die schwarzen Konturen verklebt.

Dann folgten die farbigen Folien. Wir verwendeten transparente Hochleistungsfolien. Anschließen kaschierten wir noch einmal die schwarze Folie, diesmal jedoch in einer matten Folienqualität.

Hier sind alle 5 Fenster zu sehen.