Türschilder für Schulen
 

Türschilder, speziell für Schulen

Die Abdeckung erfolgt bei diesen Schildern mit einer gefasten Acrylglasscheibe, die ein einfaches entnehmen verhindert. Jedoch ist das Austauschen des Einlegers mit einem Montagesaugers möglich.
Türschilderbeschreibung:
Die Türschilder sind wie folgt aufgebaut und bestehen aus:
- einer Grundplatte 1 mm stark, silbern eloxiert, mit allseits verklebten Eloxal-Umrandungsprofilen (silbern matt) mit einer Gesamttiefe von 7 mm.
- Einer innenliegenden entspiegelten Acrylglasscheibe von 3 mm mit zweiseitiger Sicherungsnut.
- Jeweils zwei der Umrandungsprofile mit Nasenausbildung zur Sicherung der Acrylscheibe. Die Acrylscheibe hält im Rahmen mittels Klemmung an den Umrandungsprofilen mit Nasenausbildung und kann nur mit Hilfe eines Saugers entnommen werden.
- Durch das geringe Gewicht ist eine Klebemontage möglich. Jedoch empfehlen wir eine Schraubbefestigung.

Hier ist der Aufbau unserer Schilder für Schraubmontage sichtbar.

 

Diese Schilder sind in folgenden Außenmaßen lieferbar:

Hier wird die Montage der Schilder mit je 4 Schrauben gezeigt.
Anschließend wird der Einleger mit dem Acrylglasschild eingedrückt und ggf. ausgetauscht.

Hier das fertige Schild.